Über mich

Ausbildung und berufliche Tätigkeit:
Pflichtschule, Handelsakademie (Matura 1976)
Studium der Medizin und Mathematik
Gasket Release Agent-Forschung und QS-Management in einem Chemie- Engineering-Konzern

Das Michelson-Morley-Experiment und die Lorentz-Transformationen bilden die experimentelle und mathematische Grundlage der Relativitätstheorie von Albert Einstein. Die langjährige Beschäftigung mit gleichförmigen Bewegungen und Geschwindigkeiten hat ein logisch-mathematisches Problem offenbar werden lassen, das beim Vergleich von Geschwindigkeiten und bei deren Addition und Subtraktion auftritt. Die Lösung des Problems führt zwangsläufig  zu einem neuen Verständnis der Geschwindigkeit und erfordert eine Korrektur bestimmter physikalischer Formeln und Vorstellungen.

Advertisements